Die Paulus Akademie ist ein Forum für Religion, Ethik, Gesellschaft, Politik und Kultur. Sie stellt Fragen unserer Zeit zur Diskussion und bietet einen Ort für Dialog und Reflexion – differenziert, interdisziplinär und kritisch. Die öffentlichen Veranstaltungen der Paulus Akademie – Podien, Referate, Tagungen, Workshops und Studienreisen – richten sich an ein breites Publikum, unabhängig von der konfessionellen oder weltanschaulichen Position.

Als Teil der Katholischen Kirche im Kanton Zürich sucht die Akademie auch unter Einbezug verschiedener weltanschaulicher Positionen nach Lösungen aktueller Probleme. In ihrer Arbeit berücksichtigt sie wissenschaftliche Erkenntnisse ebenso wie Erfahrungen aus der Praxis. Darüber hinaus bietet die Fachbereichsleitung zu ihren thematischen Schwerpunkten verschiedene Dienstleistungen für externe Institutionen an und ist auch publizistisch tätig.

Fachbereiche

Religion, Theologie und Philosophie

Soziales, Politik und Kultur

Wirtschaft und Arbeit

Gesellschaft und Behinderung

Bioethik, Medizin und Life Sciences

 

Möchten Sie über unsere Veranstaltungen informiert werden? Abonnieren Sie unseren nach Themen geordneten Newsletter.

Einblicke in unsere Veranstaltungen finden Sie auf unserem Youtube-Kanal. Wir publizieren dort Kurzinterviews mit unseren Referierenden sowie einzelne Zusammenfassungen unserer Veranstaltungen.

Leitbild (PDF)