Wir wünschen frohe Weihnachten!
Wir wünschen frohe Weihnachten!

Einen Nachmittag und Abend lang Stille zu erfahren, darüber zu sprechen und nachzudenken, ist eine nicht alltägliche Aufgabe. Sie führt einen zu einem neuen Sensorium für Geräusche oder eben für die Abwesenheit von Geräuschen. Und sie eröffnet neue Wahrnehmungshorizonte, erst recht, wenn sich an diesem Experiment auch Menschen beteiligen, die gehörlos oder hörbehindert sind. Am 21. Mai 2017 lud die Paulus Akademie zusammen mit dem Gehörlosenzentrum Oerlikon und Haltestille Bahnhofstrasse zur Veranstaltung «Silence!», einer ausserordentlichen Stille-Erfahrung ein. Zunächst erkundeten die Teilnehmenden unter der Leitung von zwei Klangspezialisten die Geräusche der Stadt im Irchelpark. Danach nahm die Gruppe an der Performance von vier Deaf Poetry Slammerinnen und Slammern teil. Und schliesslich reflektierten zwei Hörende und ein Gehörloser im Gespräch Techniken der Stille.

In Erinnerung an die eindrückliche Begegnung mit gehörlosen Menschen und die Gespräche über den Umgang mit Stille überreicht die Paulus Akademie «sichtbar – Gehörlose Zürich» zum Jahresende eine Spende. Anstelle vom Versand von Weihnachtskarten schenken wir dem Gehörlosenzentrum Oerlikon 1‘000 Franken und freuen uns, die gemeinnützige Dachorganisation der Gehörlosen-Selbsthilfe bei ihren Aktivitäten zu unterstützen.

Hans-Peter von Däniken
Paulus Akademie