19.05.2020
DAS GUTE LEBEN: SINN, MORAL, GLÜCK?

Dr. Sebastian Muders, Bioethik, Medizin und Life Sciences

14.05.2020 Die Bedeutung der Religion in Krisenzeiten

Dr. habil. Béatrice Acklin Zimmermann, Religion, Theologie und Philosophie

05.05.2020
MENSCH ODER CYBORG – BRINGT DER TECHNISCHE FORTSCHRITT NUR GUTES FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNGEN?

BÉATRICE BRÜLHART, MSC, GESELLSCHAFT UND BEHINDERUNG

01.05.2020
MEDIZINETHIK UND CORONA – PUBLIC HEALTH UND INTENSIVMEDIZIN IN ZEITEN VON COVID-19

Dr. Sebastian Muders, Bioethik, Medizin und Life Sciences

27.04.2020 WIRTSCHAFTLICHE KONKURRENZ UND SOLIDARITÄT

Prof. Dr. Stephan Wirz, Wirtschaft und Arbeit

24.04.2020
„DAS GEHET MEINER SEELE NAH.“ MIT BACH DURCH DIE KRISE

Dr. habil. Béatrice Acklin Zimmermann, Religion, Theologie und Philosophie

20.04.2020 WAHRHAFTIG NACHHALTIG – GESPRÄCH MIT DR. LUIGI PEDROCCHI

PROF. DR. STEPHAN WIRZ, WIRTSCHAFT UND ARBEIT

14.04.2020
HUMOR IN DER KRISE – DARF ÜBER CORONA GELACHT WERDEN? INTERVIEW MIT PHIL HUBBE, CARTOONIST

Béatrice Brülhart, MSc, Gesellschaft und Behinderung

13.04.2020 DAS ENDE DER DEKADENZ, DER BEGINN DER BEVORMUNDUNG? WELCHE LEHREN ZIEHEN POLITIK UND GESELLSCHAFT AUS DER CORONA-KRISE?

Prof. Dr. Stephan Wirz, Wirtschaft und Arbeit

07.04.2020 KRISENTAGEBÜCHER – EIN GESPRÄCH MIT ZEITZEUGEN: Dr. Hans-Jochen Vogel

Dr. habil. Béatrice Acklin Zimmermann, Religion, Theologie und Philosophie

05.04.2020 KRISENTAGEBÜCHER – EIN GESPRÄCH MIT ZEITZEUGEN: Prof. em. Dr. med. Rolf H. Adler

Dr. habil. Béatrice Acklin Zimmermann, Religion, Theologie und Philosophie

20.03.2020 EIN VOLK VON STUBENHOCKERN – GEDANKEN AUS DEM HOMEOFFICE

Dr. habil. Béatrice Acklin Zimmermann, Religion, Theologie und Philosophie