Gespräch zum Kriminalstück «Gefährliche Kurve»

 

Flyer der Veranstaltung vom 23. Januar 2019 (PDF)

 

Der Verleger Robert Caplan und seine Frau Freda empfangen eine Abendgesellschaft. Das Gespräch plätschert zwanglos dahin, bis Martins Zigarettenkästchen ins Spiel kommt. Warum hat Roberts Bruder sich erschossen? Wie viel Wahrheit vertragen eine Ehe, eine Freundschaft, ein gemeinsames Geschäft? Und was heisst Wahrheit in Zeiten von Fake-News?

 

Gäste
Brigitte Amrein, Regisseurin,
Dr. Anastasia Risch, Theaterwissenschaftlerin, Dramaturgin und Mitspielerin,
Dr. Tobias Grimbacher, Mitspieler, Präsident des Theatervereins «die dramateure Zürich»

Leitung und Moderation
Dr. habil. Béatrice Acklin Zimmermann, Paulus Akademie