Flyer der Veranstaltung vom 21. Mai 2017 (PDF)

Viele Menschen suchen Stille, beim Lesen, in der Natur, beim Meditieren, ja selbst in der Musik. Die Gründe, sich in Ruhe und Stille zu üben, sind vielfältig. Manchmal geht es um blosse Entspannung vom Alltag, manchmal will man zu sich selber kommen, manchmal sind es spirituelle Bedürfnisse. Was macht Stille mit uns? Welche Techniken gibt es, um sie zu erreichen?
Wie findet man sie im hektischen Stadtleben? Was wissen ein Stadtplaner, eine buddhistische Meditationslehrerin, ein Jesuit und ein Gehörloser darüber?

Klangspaziergang durch den Irchelpark mit dem Klangkünstler Andres Bosshard und dem Urbanisten Trond Maag.

Deaf Poetry Slam mit Gian Reto Janki, Sandra Friedrich, Joel Toggenburger und Maurizio Scarpa.

Podiumsdiskussion mit Bruno Brantschen SJ, Leiter Exerzitien im Lassalle-Haus; Dr. Yuka Nakamura, Psychologin und Lehrerin für Achtsamkeit; Gian Reto Janki, Erwachsenenbildner und Slammer.

Eine Kooperation mit Haltestille Bahnhofstrasse und Sichtbar Gehörlos Zürich.


Galerie

Klangspaziergang
Klangspaziergang
Klangspaziergang im Rahmen der Veranstaltung "Silence!"
Klangspaziergang im Rahmen der Veranstaltung "Silence!"
Klangspaziergang
Klangspaziergang
Deaf Poetry Slam, Sandra Friedrich
Deaf Poetry Slam, Sandra Friedrich
Deaf Poetry Slam, Maurizio Scarpa
Deaf Poetry Slam, Maurizio Scarpa
Deaf Poetry Slam, Maurizio Scarpa
Deaf Poetry Slam, Maurizio Scarpa
Deaf Poetry Slam
Deaf Poetry Slam
Deaf Poetry Slam, Sandra Friedrich
Deaf Poetry Slam, Sandra Friedrich
Klangspaziergang
Klangspaziergang
Deaf Poetry Slam, Joel Toggenburger
Deaf Poetry Slam, Joel Toggenburger
Deaf Poetry Slam, Gian Reto Janki
Deaf Poetry Slam, Gian Reto Janki
Podium anlässlich der Veranstaltung "Silence"
Podium anlässlich der Veranstaltung "Silence"